start Kontakt Impressum wichtige Hinweise
Birgit Sasse  
 
Hypnosetherapie und Coaching
Rauchfrei durch Hypnose
Schlank durch Hypnose
Metabolic Balance ©
Fusszonenmassage
Tempelgruppe "Frauenzeit"
Mein Angebot
Über mich

Hypnose
Hypnosetherapie, Hypnosetherapeut, Hypnosepraxis, Hypnosebehandlung in Lüneburg

Hypnose als Therapie und Coaching

Hypnose kann komplementär zu einer regulären Psychotherapie stattfinden, oder diese gänzlich ersetzen. In beiden Fällen spricht man dann von einer Hypnosetherapie. Eine Hypnotherapie kann zum Beispiel bei Angsterkrankungen, wie Sozialphobien, generalisierten Angststörungen oder Panikattacken indiziert sein. Aber auch bei depressiven Zuständen, Burn Out, Selbstwertproblemen, Sexualstörungen wie frühzeitiger Ejakulation etc., psychosomatischen Beschwerden und sogar Allergien kann Hypnose enorm hilfreich sein. 
 In der Hypnose erkennen wir, dass hinter unseren Problemen oder auch tief sitzenderen Konflikten, oftmals unbewusste Verhaltensweisen stecken, die wir aufgrund von Mangelerfahrungen in unserer Kindheit als Notlösungen entwickelt haben.
Dadurch werden wir im Fluss unserer Lebensenergie gestört, geraten aus unserer inneren Mitte und leben nicht unser wahres Potential, welches im Ursprung  kraftvoll in sich ruht. Um dieses Potential wieder zu erlangen, müssen wir die Barrieren, Ängste und Blockaden auflösen, welche uns von diesem „Sein -Zustand“ trennen. 
Dabei lernen wir häufig erst, uns diese Blockaden bewusst zu machen und im Körper zu  fühlen, um dann  in die Gefühle von Angst, Schmerz und Wut hinein zu entspannen, sie zu lösen und in Freude zu verwandeln.

In einem geschützten Rahmen begleite ich sie durch ihren Konflikt und die dadurch entstandenen verletzten und unbefriedigten Gefühle.  Ergänzend arbeite ich auch mit Familienaufstellungen und der Arbeit mit dem inneren Kind.

In Deutschland darf die Hypnotherapie nur von Hypnotiseuren mit einer Heilerlaubnis durchgeführt werden. Dazu zählen Heilpraktiker, psychologische Psychotherapeuten und Ärzte. Es gibt keine staatlich vorgeschriebenen Ausbildungsstandards, jedoch haben die meisten seriösen Hypnotherapeuten eine gute Ausbildung genossen, bilden sich kontinuierlich fort und arbeiten unter fachkundiger Supervision.


Hypnose im Coaching

Gerade im schnell-lebigen Berufsleben entwickeln viele Menschen den Wunsch, jemanden zu haben, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht. Diese Aufgabe erfüllen Coaches: Sie können als Sparringpartner für neue Ideen und Gedanken agieren, aus verzwickten Situationen heraus lotsen, Impulse geben und dabei helfen, Blockaden abzubauen.
Coaching kann auf den unterschiedlichsten Ebenen und mit verschiedensten Mitteln stattfinden. Ein Trend ist jedoch klar erkennbar: Immer mehr Coaches implementieren die Hypnose in ihr Repertoire, um noch schneller und nachhaltiger dabei zu helfen, echte Veränderung zu erzielen.


Hypnose zur Persönlichkeitsentwicklung

Manch einer hat Blockaden, die ihn davon abhalten, seine Ziele zu erreichen. Eine andere ist vielleicht ständig traurig und verstimmt, ohne jedoch an einer ausgewachsenen Depression zu leiden - es fehlen ganz einfach die Perspektiven. Wiederum ein anderer möchte vielleicht mehr Selbstbewusstsein haben, besser Präsentieren können, oder sich einfach voll und ganz der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit widmen. Wunderbar - Hypnose hat sich hier in den allermeisten Fällen bestens bewährt. Und auch, wenn Ihnen die Hypnose nicht die ganze Arbeit abnehmen kann, wird Sie Ihre Zielerreichung deutlich vereinfachen und den Weg dahin eindeutig verschönern.

footer
© 2009 Birgit Sasse - www.birgit-sasse.de - Bitte beachten Sie das copyright auf Bilder & Texte